GUT
für
Radevormwald
Danke für Euer Vertrauen !

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Wir sind die Freien Demokraten in Radevormwald.
Der Ortsverband wird geführt von Rafael Krauskopf, die Ratsfraktion von Annette Pizzato.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die FDP Radevormwald interessieren. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, am Einfachsten klappt dies, über das Kontaktformular am Seitenende.

Ihr Ortsverband der FDP in Radevormwald

Personen

Rafael Krauskopf

Ortsvorsitzender
Ratsmitglied
Ausschuss für Eigenbetriebe und Beteiligungen

Jörg Schürmann

stellv. Ortsvorsitzender
Seniorenbeirat

Annette Pizzato

Fraktionsvorsitzende
Ratsmitglied
Haupt- und Finanzausschuss

Rainer Röhlig

Schatzmeister
Ratsmitglied
Ausschuss Stadtentwicklung und Umwelt

Marie-Christine (Tine) Schröder

Schriftführerin
Ausschuss Schule

Axel Schröder

Beisitzer
Rechnungsprüfungsausschuss

Markus Nikolaus

Beisitzer
Vertr. Ausschuss für Soziales, Sport und Integration

Simon Sagik

Beisitzer
Bauausschuss

Anke Schröder

Ausschuss für Soziales, Sport und Integration

Luca Sieker

Vertr. Ausschuss Schule

Yannik Stank

Ausschuss für Kultur, Tourismus und Verkehr

Claus Kanter

Ehrenvorsitzender

Positionen

Informieren Sie sich hier über einige unserer kommunalpolitischen Themen.

Digitalisierung

Radevormwald in die Zukunft der Digitalisierung führen:

Wir von der FDP Radevormwald wollen den Breitbandausbau überall in unserer Stadt vorantreiben.
Diese Infrastruktur macht aus Radevormwald eine digitale, zukunftsorientierte und smarte Stadt.

Mehr zum Thema Digitalisierung finden Sie unter: MELDUNGEN.

Bildung

Starke Kitas – starke Schulen = starke Kinder

Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Unsere Zukunft muss jetzt neugestaltet werden. Darum brauchen wir in Radevormwald gut erreichbare und gut ausgerüstete Schulen. Und diese Schulen benötigen ein ausreichendes Raumangebot für alle Schüler/-innen, nicht nur zum Lernen, sondern auch für ihre Betreuung und Förderung.

Mehr zum Thema Schule und Bildung finden Sie unter: MELDUNGEN.

Freizeit und Kultur

Wir hier in Radevormwald haben ein vielseitiges und modernes Freizeit und Kulturangebot, das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist.
Unerlässlich für unsere Stadt ist das bürgerliche Engagement. Wir danken allen, die sich in der Freizeit für andere Menschen und die gute Sache einsetzen.

Mehr zum Thema Freizeit und Kultur finden Sie unter: MELDUNGEN.

Wirtschaft und Finanzen

Die FDP Radevormwald war und ist gegen eine Grund- und Gewerbesteuererhöhung, nur um den Haushalt zu sanieren.
Der bestehende Haushalt muss durch Einnahmen ausgeglichen werden.Bestehende Projekte
1. Karthausen
2. Industriegebiet Feldmannshaus
müssen schnellstens umgesetzt werden und um aus dem Verkauf der Grundstücke Einnahmen zu erzielen.
3. Wülfing
Die sich im Eigentum der Stadt befindl. Flächen im Wülfinggebäude müssen vermietet werden.

Klimaschutz

Klimaschutz Radevormwald

Umwelt- und Klimaschutz ist eine wichtige Aufgabe der Politik. Daher wollen
wir die FDP Radevormwald die Stadt etwas klimafreundlicher machen. Denn
ohne saubere Luft, reines Wasser und fruchtbare Böden, ohne stabiles Klima
und ausreichende Energieversorgung ist ein glückliches Leben undenkbar.

Mehr zum Thema Klimaschutz finden Sie unter: MELDUNGEN.

Meldungen

Hier finden Sie Interessantes zur FDP Radevormwald.

Corona-Situation an der Sekundarschule

Corona und die Gesundheit unserer Schüler sind viel zu wichtige Themen als sie populistisch oder parteipolitisch auszuschlachten. Wir möchten daher hier ein paar sachliche Informationen geben.

Wahlprüfsteine der RGA für RAdevormwald

Die Fragen:

1. Wie kann die Attraktivität der Innenstadt weiter gefördert werden?

- Nicht nur die Maskenpflicht kontrollieren, sondern auch verstärkt das Müllproblem entgegentreten. (Busbahnhof, Kollenberg,Parc de Chateaubriant)

- Vielfalt an Warenangeboten schaffen

- Attraktive Aufenthaltsorte (Bsp.: Rutsche vor der Bergischen Apotheke)

FDP schlägt Alternativen zum Dirt-Park vor

Radevormwald Eine Skateranlage an der Wiesenstraße und einen Ninja-Parkour in der Bachtalrunde der Nordstadt halten die Liberalen für zielführender. Fördermittel sollten lieber für diese Projekte als für die Wiederbelebung des Dirt-Parks verwendet werden.

Jörn Freynick MdL: Oberbergischer Kreis profitiert vom Landesprogramm "Kinderstark"

Mit dem neuen Förderprogramm "Kinderstark - NRW schafft Chancen" von Familienminister Joachim Stamp in Höhe von 14,3 Millionen Euro will das Land Kinderarmut bekämpfen und Prävention stärken. Auf Antrag können die Jugendämter im Oberbergischen Kreis in diesem Jahr bis zu 163.728 Euro für die Stärkung von Präventionsketten erhalten. "Die FDP hält Wort und setzt sich für beste Chancen für alle Kinder ein. Für die Akteure hier vor Ort ist das Programm eine große Unterstützung ihrer Arbeit", sagt der FDP-Landtagsabgeordnete Freynick.

Hilfen

Liebe Radevormwalderinnen !

Liebe Radevormwalder !

die Corona-Krise macht auch vor Radevormwald nicht halt. Viele leiden unter finanziellen Problemen, weil sie unter Kurzarbeit leiden. Häufig sind finanzielle Reserven aufgebraucht und es gibt Probleme die Miete zu bezahlen. Wir möchten Ihnen Mut machen und Ihnen zeigen, wie Sie staatliche Hilfe bekommen können. Sie können Wohngeld beantragen.

Klimaschutz

Klimaschutz Radevormwald

Umwelt- und Klimaschutz ist eine wichtige Aufgabe der Politik. Daher wollen
wir die FDP Radevormwald die Stadt etwas klimafreundlicher machen. Denn
ohne saubere Luft, reines Wasser und fruchtbare Böden, ohne stabiles Klima
und ausreichende Energieversorgung ist ein glückliches Leben undenkbar.

Schule und Bildung

Starke Kitas – starke Schulen = starke Kinder

Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Unsere Zukunft muss jetzt neugestaltet werden. Darum brauchen wir in Radevormwald gut erreichbare und gut ausgerüstete Schulen. Und diese Schulen benötigen ein ausreichendes Raumangebot für alle Schüler/-innen, nicht nur zum Lernen, sondern auch für ihre Betreuung und Förderung.

Digitalisierung

Digitalisierung

Radevormwald in die Zukunft der Digitalisierung führen:

Wir von der FDP Radevormwald wollen den Breitbandausbau überall in unserer Stadt vorantreiben.
Diese Infrastruktur macht aus Radevormwald eine digitale, zukunftsorientierte und smarte Stadt.
Digitalisierung heißt krisensichere Arbeitsplätze und Arbeitskräfte.
Das fängt im Rathaus an und endet bei den Bürgern.
Viele Verwaltungsarbeiten können dank Digitalisierung schnell von zu Hause aus erledigt werden. Das entlastet die Verwaltung und spart Zeit.

Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten der FDP.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Deutschlands #Wettbewerbsfähigkeit ist in einem Abwärtstrend. Ein Grund für den Standortnachteil: zu hohe Unternehmensteuern. Deutschland liegt mit 31,3 Prozent der nominalen Ertragsteuerbelastung von Kapitalgesellschaften mit an der Spitze und weit über dem Durchschnitt der OECD-Staaten (23,5 %). 👎 Wir meinen: Um aus der #Corona-Krise rauszukommen, brauchen wir einen konjunkturellen Aufschwung. 📈 Insbesondere niedrigere Unternehmensteuern könnten dazu führen, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie schneller zu bewältigen. "Um uns herum haben alle Länder die Unternehmensteuer gesenkt. Daher ist eine Senkung der Unternehmensteuern auf unter 25 Prozent überfällig. Das stärkt private Investitionen, schafft neue moderne Arbeitsplätze und verhindert die Verlagerung von Unternehmen ins Ausland", erklärt FDP-Präsidiumsmitglied Bettina Stark-Watzinger MdB.

Die Risikogruppen besonders schützen, eine langfristige #Krisenstrategie entwickeln – das fordern wir Freien Demokraten schon seit einer ganzen Weile. 💪 Viele unserer Vorschläge werden endlich aufgegriffen. Allerdings ziemlich spät. Das gibt die #GroKo sogar zu. Die Impfungen verzögert sich, da zu wenig Impfstoff bestellt wurde. "Die Firma #BioNTech hat öffentlich erklärt, man wäre erstaunt, dass aus Deutschland und Europa so wenig bestellt worden ist. Wenn man zu wenig bestellt, darf man sich nicht wundern, dass wenig geliefert wird", so Volker Wissing. Wichtig ist, dass wir für schnellere Impfungen sorgen und die vulnerablen Gruppen besser schützen. Wir alle wollen unsere Freiheit und unser normales gesellschaftliches Leben zurück. Konkrete Vorschläge sind: 👉 Schnellere und bessere Impfungen mittels eines Impfgipfels sicherstellen 👉 Klare Wenn-dann-Regeln, damit Familien, Kultureinrichtungen, Betriebe eine verlässliche Perspektive bekommen 👉 Stärkere Nutzung von FFP2-Masken unterstützen Vulnerable Gruppen wollen wir schützen, indem wir: 👉 In Pflegeheimen verstärkt Schnelltests anbieten 👉 Besondere Einkaufszeiten für besonders gefährdete Menschen einführen 👉 Besonders schützende FFP2-Masken verteilen 👉 Taxigutscheine für notwendige Gänge bereitstellen, damit diese Personen mobil bleiben können, ohne ein höheres Infektionsrisiko eingehen zu müssen.

Veranstaltungen der FDP Radevormwald

Wir laden Sie herzlich ein im öffentlichen Teil unserer Fraktionssitzung dabei zu sein.
Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen und Ihre Meinung.
Kommen Sie vorbei.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Wir möchten uns auch für Sie engagieren. Zusammen können wir viel bewegen. Was bewegt Sie? Schreiben Sie es uns!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP OV RADEVORMWALD (BÜRO)
Burgstraße 8
42477 Radevormwald
Deutschland

Tel.
+49 2191 6927233